Textiles St. Gallen

First Lady Michelle Obama trägt St. Galler Stickerei der Firma Forster Rohner AG
Die ehemalige First Lady der USA, Michelle Obama, trägt St. Galler Stickerei der Firma Forster Rohner AG (Bild: U.S. Departement of Defense)

Schon lange bevor die Stadt im 19. Jahrhundert für ihre exquisiten Stickereien berühmt geworden ist, haben St. Galler Kaufleute erfolgreich europaweiten Handel mit Leinenstoffen aus hiesiger Produktion betrieben. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs durch die St. Galler Altstadt beschäftigen wir uns mit St. Gallen als Textilstadt – von den Anfängen der Leinenproduktion im Mittelalter bis zur heutigen Herstellung von Spitzenstoffen für die Haute Couture.

  • Kosten: CHF 190.00
  • Dauer: 1.5 h
  • Gruppengrösse: Maximal 25 Personen
  • Sprachen: D, I, F, E
  • Termin anfragen
zurück zur Übersicht: Thematische Führungen in St. Gallen